1. Region
  2. Kultur

Skulptur Projekte in Münster: Großer Andrang

Skulptur Projekte in Münster: Großer Andrang

Münster (dpa) Lange Schlangen und Traumwetter prägten am Wochende die Ausstellung Skulptur Projekte in Münster. Der Veranstalter zählte allein am Samstag etwa 10 000 Gäste am zentralen Standort, dem LWL-Museum für Kunst und Kultur.

Von dort aus zogen viele Kunstinteressierte los, um die 35 Werke von Künstlern aus 19 Nationen in Münster und Marl zu besuchen. Kulturstaatsministerin Monika Grütters würdigte die Skulptur Projekte in Münster am Samstag als "kulturelles Großereignis von gesamtstaatlicher Bedeutung". Das Festival zeigt alle zehn Jahre bei freiem Eintritt Skulpturen, Installationen und Performances.