"Söhne" in der "Rockhal"

"Söhne" in der "Rockhal"

LUXEMBURG. (hpl) Die deutsche Soulpop-Band "Söhne Mannheims" ist beliebt. Die Nachfrage nach Tickets zum ursprünglich im luxemburgischen Differdange geplanten Konzert war so groß, dass der Veranstalter die Halle wechselte.

Deshalb startet das Konzert nun am selben Tag, Mittwoch, 17. Januar, in der Rockhal in Esch-sur-Alzette. Einlass ist um 19 Uhr, Konzertbeginn um 20 Uhr. Die bereits gekauften Karten behalten ihre Gültigkeit. Dies gilt auch für die bereits erworbenen Karten der Sitzplatzkategorie. Diese Kategorie ist jedoch ausverkauft. Stehplätze sind jedoch noch zu erhalten. Sie sind nicht nur eine der mengenmäßig größten Bands, sondern gehören auch zu den erfolgreichsten im deutschen Musikmarkt - die "Söhne Mannheims". Nach ihrem Debütalbum "Zion", dem Nachfolger "Noiz", der Live CD und DVD "Power Of The Sound" präsentiert das 13-köpfige Künstlerkollektiv nun auf 20 Terminen. Die Tour wird quer durch Europa führen, von A wie Amsterdam bis Z wie Zürich. Stationen wie London, Prag und Warschau sind dabei genauso eingeplant.

Mehr von Volksfreund