Lesung am 7. Juli Volksfreund-Literaturwettbewerb: Das ist der beste Trier-Krimi der Saison

Trier · Tatort Trier — schreiben Sie eine historische Kriminalgeschichte. Das war die Aufgabe beim 8. Wettbewerb für Autorinnen und Autoren aus der Region, organisiert vom Trierischen Volksfreund und der Dieter-Lintz-Stiftung. Hier ist die Auflösung – und der außergewöhnliche Text des Gewinners.

Trier, 1944, Tatort Jüdemerstraße: Wen hat der Finsterling an die Gestapo verraten?

Trier, 1944, Tatort Jüdemerstraße: Wen hat der Finsterling an die Gestapo verraten?

Foto: Getty Images/iStockphoto/Liudmila Chernetska

Wiedergänger und Dämonenjäger, Hexenmeister und Giftmischerinnen, korrupte Bürgermeister, lüsterne Bischöfe und eine Schattenarmee: Boah, was für ein Aufgebot an kaputten Typen, schrägen Figuren und fiesen Charakteren! Und erst die Geschichten, die diese Leute erleben!