Stadt Konz startet mit Operetten ins neue Jahr

Stadt Konz startet mit Operetten ins neue Jahr

Die Operette mit all ihren Brüchen, ihrem Hintersinn und ihren Herausforderungen ist das Herzstück des Neujahrskonzerts in Konz. Die Operettenrevue am Samstag, 9. Januar, um 20 Uhr im Festsaal des Klosters Karthaus trägt den Titel "Treu sein .

.. das liegt mir nicht" und soll die musikalische Gattung von ihrem angestaubten Image befreien.
Gestaltet wird das Konzert von der Mondieu Operettenassekuranz, bestehend aus Sopran (Lieselotte Merzenich alias Julia Klein), Tenor (Berthel Saelhuysen alias Julian Krüper) und Klavier (Paula Buntschuh alias Nadine Schuster). Das Motto des Trios, das regelmäßig Gast im berühmten Kölner "Senftöpfchen" ist: "Operette - aber sicher!" red
Karten: TV-Service-Center Trier, Hotline 0651/7199-996, <%LINK auto="true" href="http://www.volksfreund.de/tickets" text="www.volksfreund.de/tickets" class="more"%>

Mehr von Volksfreund