Tanzen wie die Stars

Gut tanzen können, ist cool - erst recht, wenn man ein Teenager ist. In den Musikvideos machen die Stars den Jugendlichen vor, wie es geht. Allein nachtanzen ist schwer. In der Gruppe macht es viel mehr Spaß. Die Koordination wird gestärkt in der Gruppenarbeit beim modernen Tanzkurs unter professioneller Anleitung. Zusammen handeln, sich gegenseitig anspornen und gemeinsam den Vorbildern nach eifern, all das vereint die junge Tanzschul-Idee "Video-Clip-Dancing". Choreographien können nachgetanzt, abgewandelt und kreativ weiterentwickelt werden - ganz nach Geschick und Übungsniveau der Gruppe. Break-Dance ist auch was für Jungs



Die 80er Jahre sind voll im Trend und mit ihnen ist der Break-Dance zurückgekommen, der Tanz der akrobatische Körperbeherrschung mit Rhythmik und Überraschungseffekten kombiniert. Ebenso wie beim Hip-Hop-Dance spielt die Musik eine große Rolle, spiegelt das Lebensgefühl der Tänzer wieder und lädt auch junge Männer mit seinen Herausforderungen an Kraft und Koordinationsstärke ein, sich in der Bewegung zur Musik zu beweisen.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Mamakind
Vinyl der Woche: Mama Said – Lenny Kravitz Mamakind
Aus dem Ressort