Tawerner im Finale um bestes Krimi-Cover

Tawerner im Finale um bestes Krimi-Cover

Die Aktion Bloody Cover kürt das schönste Krimi-Cover eines deutschsprachigen Autors im vergangenen Jahr. Aus über 400 Neuerscheinungen hat eine Jury zwölf Finalisten ausgewählt - unter ihnen auch den Tawerner Autor Arno Strobel mit seinem Thriller "Das Skript".

Jetzt können die Leser über den Sieger entscheiden: Bis 5. April persönlich im Krimihaus in Hillesheim oder auf www.krimi-forum.de Dort wird Mitte April auch der Gewinner des undotierten Preises bekanntgegeben. red

Mehr von Volksfreund