1. Region
  2. Kultur

Theater Trier stellt Spielplan für 2020/21 vor

Kultur : Theater Trier stellt Spielplan für 2020/21 vor

Das Theater Trier will seinem Publikum in der Spielzeit 2020/21 ein breites Programm mit Inszenierungen aller Sparten anbieten.

Intendant Manfred Langner stellte am Freitag mit den Spartenchefs seines Hauses allein 29 Produktionen aus Musiktheater, Tanz, Schauspiel, Musical und dem Kinder- und Jugendtheater vor, die er unter Einhaltung aller Corona-Schutzbestimmungen realisieren möchte.

<aside class="park-embed-html"> <blockquote class="twitter-tweet"><p lang="de" dir="ltr">Im Garten des <a href="https://twitter.com/theatertrier?ref_src=twsrc%5Etfw">@theatertrier</a> haben Intendant Manfred Langner und sein Team heute den vorläufigen Spielplan für die Saison 2020/21 vorgestellt. Neben einigen Wiederaufnahmen stehen u.a. die neuen Aufführungen &quot;Intra Muros&quot;, &quot;Rituale&quot; und &quot;Winterreise&quot; auf dem Programm. <a href="https://t.co/PUKEjKOrbU">pic.twitter.com/PUKEjKOrbU</a></p>&mdash; stadt_trier (@Stadt_Trier) <a href="https://twitter.com/Stadt_Trier/status/1276483372550848512?ref_src=twsrc%5Etfw">June 26, 2020</a></blockquote> <script async src="https://platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script> </aside>
Dieses Element enthält Daten von Twitter. Sie können die Einbettung solcher Inhalte auf unserer Datenschutzseite blockieren

Darunter sind auch Wiederaufnahmen beliebter Stücke, die teilweise wegen des Corona-Lockdowns nicht oder nur kurz gezeigt werden konnten. Auch Generalmusikdirektor Jochem Hochstenbach – über ein Video in den Garten des Trierer Theaters zugeschaltet - präsentierte ein umfangreiches Konzertprogramm mit 8 Sinfoniekonzerten und der Fortsetzung aller etablierten Formate.

Exakte Termine gab‘s aber noch nicht. Die sollen erst mit dem Spielzeitheft Mitte August bekanntgemacht werden.