Trierer Klassiker: Silvesterkonzert in St. Paulin

Trierer Klassiker: Silvesterkonzert in St. Paulin

Der Basilikachor und das Vokalensemble St. Paulin gestalten am Montag, 31. Dezember, 20 Uhr, zusammen mit Antonia Lutz (Sopran), Christine Wehler (Alt), Jud Perry (Tenor), Stefan Grunwald (Bass) und Domorganist Josef Still das Konzert zum Jahreswechsel in St.

Paulin. Das Basilikaorchester spielt unter der Leitung von Volker Krebs. Es erklingen unter anderem der Choral "Hodie Christus natus est" mit Orchesterbegleitung, die der Trierer Komponist Joachim Reidenbach vertont hat. Außerdem auf dem Programm: das Orgelkonzert G-Dur von Carl Philipp Emanuel Bach, die Kantate zum Neujahrstag von Gottfried August Homilius und das "Te Deum" von Franz Xaver Richter. red

Eintritt: 25 Euro/20 Euro/15 Euro; ermäßigt für Schüler und Studente und Schwerbehinderte ab 50 Prozent: 20 Euro/15 Euro/10 Euro; Kinder unter 10 Jahren frei.

Mehr von Volksfreund