TV-TAGESTIPP

Etablierte Kunstwerke aus einer großen Sammlung im "Dialog" mit den Arbeiten von Künstlern der Europäischen Akademie Trier: Das bietet die Ausstellung "Pars pro toto". Dozenten der Akademie konnten aus der Provinzial-Kunstsammlung ein Werk nach Wahl aussuchen und es dann mit einer eigenen, neu erstellten Arbeit konfrontieren.

Das Ergebnis ist in der Kunstakademie in der Luxemburger Straße zu sehen. (DiL) Geöffnet jeweils dienstags bis sonntags, 11 bis 17 Uhr. Infos: www.eka-trier.deJeden Tag im TV: Unser Tagestipp "Kulturhauptstadt morgen"