| 20:42 Uhr

Universität verlängert Ausstellung über Exil

Trier. Die Universitätsbibliothek hat die Ausstellung "Vernetzte Korrespondenzen. Briefe aus dem Exil" bis zum 7. Februar verlängert.

Sie zeigt Briefe, Werkmanuskripte, Zeitschriften und Erstausgaben aus der Epoche des Exils, Dokumente der Flucht wie Fahrkarten, Passierscheine, Literatenportraits und die Schreibmaschine des Dichters Alfred Döblin.
Die Öffnungszeiten sind: Montag bis Freitag, 8 bis 24 Uhr, Samstag 8 bis 19 Uhr, Sonntag 11 bis 15 Uhr. red