VerSchoben!

Aufgrund einer Erkrankung im Schauspielensemble muss die Premiere der Produktion "Der letzte Vorhang" von Donnerstag, 30. Januar, auf Donnerstag, 20. Februar, (20 Uhr im Theater Trier Studio) verschoben werden. Die Partie der "Lis" spielt nun Sabine Brandauer.

red