1. Region
  2. Kultur

Villa Musica lädt zu 60 Konzerten mit Thema Exil

Villa Musica lädt zu 60 Konzerten mit Thema Exil

Trier/Mainz (red) "Fremde Heimat" lautet das Motto der neuen Saison von Villa Musica. In 136 Konzerten widmet sich die rheinland-pfälzische Landesstiftung den Erfahrungen von innerem wie äußerem Exil.

Vom romantisch gebrochenen Heimatbegriff Franz Schuberts bis zu den Verfolgten des Nazi-Terrors spannt sich der Bogen der Programme in 60 Spielstätten. Die Saison beginnt am 3. September im Landesmuseum Mainz mit einem Sommerfest der Klassik.
Programm: <%LINK auto="true" href="http://www.villamusica.de" text="www.villamusica.de" class="more"%>