| 21:49 Uhr

Villa Musica widmet sich der Spätromantik

Mahler, Dvorák und Brahms stehen auf dem Programm der Villa Musica am Freitag, 16. April, 20 Uhr, im Kurfürstlichen Palais in Trier.

Trier. (red) Der Münchner Klarinettenprofessor Ulf Rodenhäuser, sein Kollege Wen-Sinn Yang, Solocellist im Sinfonieorchester des bayerischen Rundfunks, und eine Gruppe von internationalen Preisträgern der Villa Musica sind die Interpreten. Karten sind zum Preis von 13 Euro (ermäßigt 6,50 Euro) in Trier erhältlich in den Musikhäusern Kessler und Reisser sowie in der Drogerie Jacobi. Kartenreservierung bei Gertrud Emmrich, Telefon 0651/52845, oder per Mail an info@villamusica.de