1. Region
  2. Kultur

Vokalkreis Konz tritt in Trier auf

Vokalkreis Konz tritt in Trier auf

Konz Mit dem "Requiem Op.9" und den "Quatre motets sur des thèmes grégoriens" von Maurice Duruflé ist am Sonntag, 25. November, um 16 Uhr der Vokalkreis Konz in der Basilika St.

Matthias in Trier zu hören. An der Orgel wird Prof. Alfred Müller mit Orgelimprovisationen über gregorianische Themen zu erleben sein. Solistin des Abends ist die Mezzosopranistin Antonia Lutz. Der Eintritt ist frei. red