Von Befreiung bis Wiedervereinigung

Konz/Rhöndorf/Bonn · Bereits zum sechsten Mal haben die Abschlussschüler der Konzer Realschule plus und der Fachoberschule bei einer gemeinsamen Fahrt nach Bonn und Rhöndorf Stätten der deutschen Nachkriegsgeschichte besucht.

Konz/Rhöndorf/Bonn. Die 150 Schüler der Abschlussklassen der Realschule plus Konz und Fachoberschule Konz erlebten die wechselhafte deutsch-deutsche Geschichte während ihrer Fahrt nach Bonn und Rhöndorf hautnah. Die Fahrt wurde von der Konzer-Doktor-Bürgerstiftung in Kooperation mit der Sparkasse Trier finanziert und hat nunmehr seit sechs Jahren einen festen Platz im Terminkalender der Schule.
Die sechs Abschlussklassen traten zusammen mit ihren Lehrern und Hartmut Schwiering von der Konzer-Doktor-Bürgerstiftung, Jürgen Guckeisen von der Sparkasse Trier sowie Schulleiterin Gabriele Schmidt die Studienfahrt zur Wiege der deutschen Demokratie an.
Im Konrad-Adenauer-Haus in Rhöndorf setzten sie sich intensiv mit dem ersten Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland, Konrad Adenauer, auseinander. So konnten sie die deutsche Geschichte des 20. Jahrhunderts in lebendiger und anschaulicher Weise erfahren. Dabei war besonders die Aussöhnung mit Frankreich, die nach dem Zweiten Weltkrieg von Adenauer und de Gaulle begonnen wurde, Anlass für interessante Gespräche. Hartmut Schwiering, Zeitzeuge der Regierungszeit Adenauers, gab dabei kurzweilige und interessante Einblicke in seine persönlichen Erfahrungen und Erlebnisse aus seiner Kindheit.
In der durch Frank Wartner organisierten Führung durch das Haus der Geschichte in Bonn wurde den Schülern veranschaulicht, wie unterschiedlich sich die beiden Staaten DDR und Bundesrepublik entwickelt haben und dass die Teilung Deutschlands für die beiden zerrütteten Staaten eine schwere Last war.
Alle Schüler waren sich einig, dass die Fahrt zu den Stätten der Geschichte auch mit den Abschlussklassen des nächsten Jahres wiederholt werden sollte. Gabriele Schmidt bedankte sich ganz herzlich für die großzügige Unterstützung der Fahrt durch die Konzer Doktor-Bürger-Stiftung und die Sparkasse Trier.
Philipp Benzkirch, Klasse 10a, Realschule plus und Fachoberschule Konz

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort