1. Region
  2. Kultur

Von Facebook bis Friedhof - Comedyduo im Theater Trier

Von Facebook bis Friedhof - Comedyduo im Theater Trier

Mit ihrem gemeinsamen Programm "Knete, Kerle, Karma" wollen Alice Hoffmann und Bettina Koch am Sonntag, 27. Juli, das Publikum im Theater Trier zum Lachen bringen. Hoffmann ist unter anderem bekannt aus der beliebten Fernsehserie "Heinz Becker", in der sie Hilde Becker spielt.

Trier. Gastspiel im Großen Saal des Trierer Theaters: Alice Hoffmann und Bettina Koch präsentieren am Sonntag, 27. Juli, ab 18 Uhr eine Art "alltagsphilosophischen Rundumschlag".
Unter dem Titel "Die Ään und das Anner - Knete, Kerle, Karma" nehmen sich die beiden Komikerinnen in ihrem neuen Programm so ziemlich alles vor, was reifere Damen bewegt - von Friedhof über Facebook bis zum lieben Geld.
Dabei geht es deftig zu, so wie es das Publikum von den beiden Kabarettistinnen gewohnt ist, die normalerweise nicht im Team agieren. "Die Ähn", Alice Hoffmann, kennen die Zuschauer als Hilde Becker aus der ARD-Serie Familie "Heinz Becker". "Das Anner", alias Bettina Koch, spielt häufig in Tatorten oder ZDF-Serien mit. Beide sind feste Größen in der regionalen und überregionalen Kleinkunstszene und sind auch mit Soloprogrammen unterwegs.
Das gemeinsame Programm "Knete, Kerle, Karma" stellt eine Art Wiedervereinigung dar: Schon vor dreißig Jahren spielten Alice Hoffmann und Bettina Koch zusammen im Musik-Theater-Kabarett "Sirene".
Bettina Koch spielt zurzeit auch eine Gastrolle in der Komödie "Das Sparschwein", die am Freitag, 18. Juli, um 20 Uhr letztmalig im Theater Trier aufgeführt wird. red
Karten für das Gastspiel von Hoffmann und Koch gibt es beim Theater Trier unter der Telefonnummer 0651/7181818 und online auf www.theater-trier.de