1. Region
  2. Kultur

Vorgemerkt: Saxophontöne gegen den Nationalsozialismus

Vorgemerkt: Saxophontöne gegen den Nationalsozialismus

Schau "Das verdächtige Saxophon", 27. Januar bis 6. Februar, Idar-Oberstein (Göttenbach-Aula); 10. bis 21. Februar Birkenfeld (Umweltcampus). Eine ganze Generation hochkarätiger Musiker fiel dem Rassenwahn der Nazis zum Opfer, sie wurden verboten, vertrieben oder gar ermordet.

Den Anfang nahm die Barbarei mit der Schau "Entartete Musik" 1938 in Düsseldorf. Unter dem Titel "Das verdächtige Saxophon" hat Musikwissenschaftler Albrecht Dümling sie nun kritisch aufgearbeitet. red Mehr zum Rahmenprogramm auf www.idar-oberstein.de