vorgemerkt

Ensamble Moxos, Samstag, 3. Oktober, 16.30 Uhr, Bitburg, Pfarrkirche Liebfrauen. Das Ensamble Moxos ist bis zum 4. Oktober im Bistum Trier unterwegs.

Die Musiker präsentieren Barockmusik aus dem bolivianischen Tiefland, die Verschmelzung von indigener und europäischer Kultur. Am Sonntag, 4. Oktober, 10 Uhr, sind sie im Trierer Dom zu hören, um 17 Uhr in der Promotionsaula des Priesterseminars. red