Vorgemerkt

"Gesprengte Ketten - Die Mission der Trinitarier", Samstag, 10. November, 15 und 19.30 Uhr, Sonntag, 11. November, 15 Uhr, Kirche Mettendorf (Eifelkreis Bitburg-Prüm). Insgesamt 140 Mitwirkende aus dem Bistum Trier und aus dem Großherzogtum Luxemburg bringen das Musical "Gesprengte Ketten" auf die Bühne.

Darin geht es um den christlichen Orden der Trinitarier-Mönche, deren Wirken von der Eifel-Ardennen-Region bis nach Nordafrika reichte. eg Weitere Termine: Samstag, 17. November, 15 Uhr und 20 Uhr, Sonntag, 18. November, 15 Uhr, Centre Culturel Larei Vianden. Karten gibt es in den TV-Service-Centern Bitburg, Trier und Wittlich.