Vorgemerkt!

Meinung Sinnlicher Tanz Eifel-Tango am 1. Oktober um 20 Uhr in Bitburg, Haus Beda "Ensemble espressivo Eifel" heißt die Reihe unter Leitung von Claudia Kussmaul, die ab 1. Oktober im Haus Beda in Bitburg startet. Das Konzert Eifel-Tango ist dem berühmten argentinischen Tango-Komponisten Astor Piazzolla gewidmet.

Es werden drei Concerti von Antonio Vivaldi für die Soloinstrumente Gitarre, Blockflöte, Violoncello gespielt, und sieben verschiedene Tangos von Piazzolla in der originalen Tango-Quintett-Besetzung, bestehend aus Violine, Gitarre, Akkordeon, Klavier und Kontrabass. Karten gibt es in den TV-Service-Centern Trier, Bitburg und Wittlich sowie unter der Tickethotline 0651/7199-996. red