Vorgemerkt

Hommage zum 50. Todestag von Edith Piaf, Sonntag, 20. Oktober, 19.30 Uhr, Theater, Trier. Gesang und Tanz verschmelzen, wenn Florence Absolu in der "L\'hymne a l\'amour"" die Chansonette Edith Piaf würdigt.

Begleitet wird sie dabei von Juliane Hlawati und Noala di Aquino (Tanz), Christophe Oury (Akkordeon), Benedikt Schweigstill (Piano), Helmut Daisy Becker (Trompete, Flügelhorn), Stefan Zawar-Schlegel (Kontrabass) und Bastiaan Sluis (Schlagzeug). eg Karten gibt es an der Theaterkasse, Telefon 0651/7181818, www.theater-trier.de