Vorgemerkt!

Cuarteto Simón Bolívar, Donnerstag, 12. Dezember, 20 Uhr, Ettelbrück Das venezolanische Streichquartett Cuarteto Simón Bolívar legt im Zuge ihrer Europatournee einen Zwischenstopp in Ettelbrück ein. Es setzt sich aus Musikern des venezolanischen Symphonieorchesters Simón Bolívar zusammen.

Für den Konzertabend werden sie das Streichquartett in a-Moll von Felix Mendelssohn spielen, außerdem das Streichquartett Nr. 2 in a-Moll von Johannes Brahms und das Streichquartett Nr. 1 des argentinischen Komponisten Alberto Evaristo Ginastera. red Karten: Telefon: 02681/21-304, von Di-Frei, 13-19 Uhr