Vorgemerkt

Lesung: Dantes "Göttliche Komödie", Mittwoch, 22. Januar, Promotionsaula des Bischöflichen Priesterseminars, Trier, 19 Uhr. Dantes "Göttliche Komödie" ist das bekannteste Werk des italienischen Mittelalters.

Auszüge aus dem Versepos liest der Schauspieler Ulrich Matthes. Die Universität Trier lädt zu diesem besonderen Ereignis ein. Die preisgekrönte Übersetzung stammt von dem Romanisten Hartmut Köhler, der von 1994 bis 2005 als Professor für romanistische Literaturwissenschaft an der Universität Trier wirkte und 2012 gestorben ist. red Der Eintritt ist frei, um Anmeldung wird gebeten (Telefon 0651/201-4227, E-Mail: lano@uni-trier.de