vorgemerkt

Unerhört weihnachtlich! Musik zu Advent und Weihnachten, Welschnonnenkirche Trier, Freitag, 19. Dezember, 19.30 Uhr.

Das "männerensemble unerhört" mit Sängern aus dem Mittelrheingebiet und Domorganist Josef Still an der historischen Stumm-Orgel von 1757 gestalten ein ungewöhnliches vorweihnachtliches Konzert. Die 14 Sänger von "unerhört" haben es sich zur Aufgabe gemacht, für den Erhalt des Männerchores als Chorgattung zu werben. Im Repertoire haben sie alle Stilrichtungen von der Klassik bis zur Moderne, vom Volkslied über Spirituals zu Musical- und Filmmelodien. In der Konzertpause gibt es Glühwein und Plätzchen im Kapitelsaal. Die Bischöflichen Weingüter Trier und das Hotel Römischer Kaiser unterstützen das Konzert und die Bewirtung. red Karten (12 Euro, ermäßigt 6 Euro) gibt es im TV-Service-Center Trier sowie an der Abendkasse.