Vorgemerkt

Huun-Huur-Tu, Samstag, 25. Mai, 20 Uhr, Synagoge Schweich. Eine beeindruckende Klangvielfalt erzeugen die Stimmen der Sänger von Huun-Huur-Tu.

Das Quartett aus der südsibirischen Republik Tuwa zeigt den traditionellen Kehlkopfgesang, bei dem ein einzelner Sänger zwei oder sogar drei Töne gleichzeitig erzeugt, indem er die natürlich mitschwingenden Obertöne so verstärkt, dass sie gleichzeitig erklingen. eg Karten: TV-Service-Center Trier, Bitburg, Wittlich, TV-Tickethotline 0651/7199-996, www.volksfreund.de/tickets