Vorgemerkt

Bettina Wächter, "Reflexionen", bis 12. November, Europäische Kunstakademie Trier. In der Ausstellung setzt Wächter aus Licht und Schatten konstruierte Räume als zarte, bemalte Reliefs um, in von innen leuchtende Lichtkästen und großformatige Gemälde.

Am Sonntag, 26. Oktober, 17 Uhr, gibt es ein von Joachim Reidenbach konzipiertes Wandelkonzert zur Ausstellung. Die Akteure: Barbara Ullmann, Ubi Trio, Percussion-Quartett FourSchlag. red