Vorgemerkt

Ritter Rost und die Hexe Verstexe, Samstag, 3. März, 16.30 Uhr, Aula der Berufsbildenden Schulen, Trier. Ritter Rost lebt mit seinem Drachen Koks und dem Burgfräulein Bö auf seiner eisernen Burg, tief im Fabelwesenwald.

Eines Tages schwebt die Hexe Verstexe mit ihrem Besen zur Tür hinein und will den Drachen Koks für die Zubereitung ihrer Stinkesockensuppe mit auf ihr Schloss nehmen. Ob es Ritter Rost gelingt, seinen Freund vor der bösen Hexe zu retten, erfährt man in der Geschichte der Kammerpuppenspiele Bielefeld. Die Vorstellung mit vielen Liedern dauert ungefähr eineinhalb Stunden und hat eine Pause. eg Karten können per Telefon reserviert werden (05203/902283) und sind an der Tageskasse erhältlich.