Vorgemerkt

Vortrag, Donnerstag, 13. November, 19 Uhr, Rheinisches Landesmuseum Trier. Über Aufgaben und Perspektiven der archäologischen Denkmalpflege in Trier spricht Hans Nortmann im Rheinischen Landesmuseum in Trier.

Durch Bauen und Landnutzung öffnen und schließen sich jedes Jahr archäologische Fenster in die Vergangenheit. Dieses Spannungsfeld von Entdeckung und Zerstörung erläutert der Fachmann anhand von Praxisbeispielen aus der Region. Der Eintritt ist frei. red