Vorgemerkt

Ezio, Freitag, 18. Dezember, 20 Uhr, Stadthalle Saarburg. Songschreiber Ezio Lunedei und Mark "Booga" Fowell liefern mit Ezio seit Mitte der 1990er Jahre abwechslungsreichen Pop zwischen rhythmusbetonten Latin-Nummern und zarten Balladen.

Zahlreiche Alben haben die beiden schon veröffentlicht, zuletzt 2013 "Adam and The Snake". Darauf geht es um die Frage, was es bedeutet, ein Mann zu sein. red Karten: TV-Service-Center Trier, Hotline 0651/7199-996, <%LINK auto="true" href="http://www.volksfreund.de/tickets" text="www.volksfreund.de/tickets" class="more"%>