Vorgemerkt

Hermann van Veen, Samstag, 5. Oktober, 20 Uhr, St. Maximin, Trier.

In seinem Programm "Bevor ich es vergesse" singt Hermann van Veen Lieder über Frauen, den Regen, Maria Magdalena, Eltern, über Sucht und Falten, Töchter, Söhne und Enkelkinder, über Freundschaft, den Papst, die Gemeinheit des Wortes illegal, über die Ewigkeit und was das kostet. Begleitet wird er von Gitarristin Edith Leerkes. eg Karten: TV-Service-Center Trier und Bitburg, TV-Tickethotline 0651/7199-996 und auf www.volksfreund.de/tickets

Mehr von Volksfreund