1. Region
  2. Kultur

Was ist eigentlich Jazz-Musik?

Was ist eigentlich Jazz-Musik?

Trier. (red) Neben klassischer Musik oder Pop-Musik gibt es auch die Jazz-Musik. Sie ist um 1900 in den USA entstanden. Dort lebten damals Menschen, die aus verschiedenen Ländern stammten. Besonders Musiker, die aus Afrika kamen, haben klassische Musik und Volksmusik mit der Musik aus ihrer Heimat vermischt.

Dabei kamen sehr rhythmische Melodien heraus. Jazz-Musik hält sich nicht immer an Noten, so dass die Musiker ganz frei spielen können.