Wegen Erkrankung neue Besetzung beim Sinfoniekonzert

Trier · Das Philharmonische Orchester der Stadt Trier spielt am heutigen Donnerstag um 20 Uhr im Großen Haus des Theaters Trier das zweite Sinfoniekonzert. Aufgrund einer Erkrankung der Solistin verpflichtete das Orchester kurzfristig Linus Roth für das Violinkonzert d-Moll von Benjamin Britten.

2006 wurde Roth mit dem Echo-Klassik-Preis der Deutschen Phono-Akademie ausgezeichnet. Außerdem auf dem Programm: die Ouvertüre zu The Wasps von Ralph Vaughan Williams und Felix Mendelssohn Bartholdys Sinfonie Nr. 3 a-Moll. red/cus

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort