Weihnachten mit dem Speechor

Trier/Bitburg. (red) Ganz in Sinne der Singbewegung schuf Hugo Distler im Jahr 1933 eine A-cappella-Fassung der Weihnachtsgeschichte. Sein Werk vermittelt die Idee, auf dem Boden der Tradition die Musik mit neuem Leben zu füllen.

Mal komplexe Motettensätze, mal einfühlsame schlichte Choral- und Liedsätze prägen Distlers Weihnachtsgeschichte. Der Trierer Friedrich-Spee-Chor stellt Distlers Werk in den Mittelpunkt seiner beiden Weihnachtskonzerte. Am Freitag, 21. Dezember,20 Uhr, ist es in Kombination mit Benjamin Brittens "Ceremony of Carols" in der Pfarrkirche St. Peter in Bitburg zu erleben (Info: 06561/6001-220) Im traditionellen Abschlusskonzert des Chores am Sonntag, 23. Dezember, 18 Uhr, in der Trierer Jesuitenkirche werden Kinder- und Jugendchor des Friedrich-Spee-Chors die Weihnachtsgeschichte mit eigenen Beiträgen ergänzen.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort