Weitere Preisträger bei "Jugend musiziert"

Weitere Preisträger bei "Jugend musiziert"

Paderborn/Trier (juk) Zum Ende des Bundeswettbewerbes "Jugend musiziert" in Paderborn sind weitere Musiktalente aus der Region Trier ausgezeichnet worden (der TV berichtete). In der Kategorie Gesang erreichte Ruth Michael (Jahrgang 2000) mit 20 Punkten den 3. Rang.

Ebenso wurde das Streicher-Ensemble, bestehend aus Malte Zeller (Jahrgang 2000) mit dem Violoncello und Niels Zeller (Jahrgang 2002) mit dem Kontrabass aus Trier, mit 21 Punkten und dem 3. Platz ausgezeichnet. Franziska Tasarek aus Trier (Jahrgang 2002), Georg Lenz aus Gerolstein (Jahrgang 2000), Frederike Hoogers aus Waldrach (Jahrgang 2004) sowie Louisa Sieveke aus Trier (Jahrgang 2004) wurden in der Kategorie der Holzbläser mit der Blockflöte mit 21 Punkten und somit Rang 3 ausgezeichnet.

Mehr von Volksfreund