1. Region
  2. Kultur

Werke von Heinrich Feld

Werke von Heinrich Feld

TRIER. (red) Aus Anlass des 50-jährigen Bestehens der Orgel in der Trierer Herz-Jesu-Kirche präsentiert der Orgelbauverein vom 18. bis 31. März eine Ausstellung in der Kirche mit Werken des Trierer Künstlers Heinrich Feld.

Nach einer Malerlehre und der Weiterbildung im Bereich Polychromie (Restaurator für plastische Werke) absolvierte Heinrich Feld ein Studium an der Trierer Werkkunstschule, unter anderem bei Peter Krisam und Reinhard Hess. Später arbeitete er als Fachlehrer, dann als Fachschullehrer für "Kunst- und Werkerziehung" an der Berufsbildenden Schule. Die Ausmalung der Herz-Jesu-Kirche stammt von ihm. Eröffnet wird die Ausstellung am Sonntag, 18. März im Anschluss an das Benefizkonzert mit Thomas Kießling und den Chören der Pfarrei, das um 17 Uhr beginnt.