Wie man sich mit Rainer Bielfeldt in der Trierer Tufa an morgen erinnert

Konzert : Wie man sich mit Rainer Bielfeldt in der Trierer Tufa an morgen erinnert

Rainer Bielfeldt ist kein Typ für Massenware – obgleich er durchaus schon Massen erreicht hat im Laufe seiner gut 30-jährigen Karriere. Am Freitag, 31. Mai, tritt er im kleinen Saal der Trierer Tufa auf.

Er war bereits Begleiter von Stars wie Tim Fischer, dem er viele Chansons auf den Leib schrieb. Unter anderem das Lied von der „Rinnsteinprinzessin“. Nun lässt er sich als Solist wieder „neu entdecken“. Ein gutes Jahrzehnt nach seiner letzten Solo-CD „Sänger sein“ hat Rainer Bielfeldt mit „Die Erinnerung von morgen“ ein neues Album veröffentlicht. Nun führt er durch seinen großen Fundus an tiefgründigen und berührenden Liedern.

Los geht es um 20 Uhr. Karten gibt es bei Ticket Regional (www.ticket-regional.de) für 15 (ermäßigt 12) Euro und an der Abendkasse für 16 (ermäßigt 13) Euro.

Mehr von Volksfreund