1. Region
  2. Kultur

Yeah! Yeah! Yeah! Schauspielerin Hannah Ma erhält Theatermaske

Yeah! Yeah! Yeah! Schauspielerin Hannah Ma erhält Theatermaske

Volltreffer: Der Versuch des Trie rer Philharmonischen Orchesters, mit einem "Beatles-Konzert" neues Publikum zu erschließen, wurde am Abend des Saison-Eröffnungsfests zu einem rauschenden Erfolg. Der Saal stand am Ende Kopf.

Trier. (DiL) Die Tänzerin Hannah Ma (TV-Foto: Archiv) ist im Rahmen des Beatles-Konzerts mit der "Theatermaske", dem jährlichen Preis der Trierer Theaterfreunde für eine herausragende Leistung, ausgezeichnet worden. Das langjährige Mitglied des Tanztheater-Ensembles hatte in der letzten Spielzeit unter anderem durch eine herausragende "Walküre" in "Alles weiß ich - alles" und eine Hauptrolle in "Schmetterlingssonaten" begeistert - und zudem ihre erste eigene Choreographie vorgestellt. Der Vorsitzende der Theaterfreunde, Alt-Ministerpräsident Carl-Ludwig Wagner, nahm die Ehrung vor. Ma bedankte sich bei ihrem Ensemble und dessen Leiter Sven Grützmacher, dem sie einen wesentlichen Anteil an der "tollen Entwicklung der letzten Jahre" zusprach.

Hintergrund

Mit einer Spenden-Aktion soll der neue Orchester-Probenraum in Trier-West finanziert werden. Der Verein der Freunde des Theaters und Kulturdezernent Ulrich Holkenbrink gaben im Rahmen des Beatles-Konzertes den Startschuss. Im Pfarrsaal der Christkönig-Gemeinde haben die Musiker ihr Wunsch-Domizil gefunden, aber für die erforderlichen Umbau- und Sicherungsmaßnahmen haben weder die Stadt noch das Theater das nötige Kleingeld. Das Orchester erhofft sich eine Verbesserung der miserablen Probenbedingungen und damit auch neue künstlerische Perspektiven. Spendenkonto: 930370 bei der Sparkasse Trier.