1. Region
  2. Kultur

Yoko Ono schenkt Bielefelder Kunsthalle Film-Installation

Yoko Ono schenkt Bielefelder Kunsthalle Film-Installation

Bielefeld. (epd) Die Avantgarde-Künstlerin Yoko Ono hat der Kunsthalle Bielefeld ihre Film-Installation "Fly" geschenkt. Der 1968 gedrehte Film, den die Künstlerin 2003 in eine Installation mit sechs Monitoren umgewandelt habe, sei eines der Hauptwerke Onos, erklärte die Kunsthalle am Freitag.

Die Installation war Teil der Bielefelder Ausstellung Onos "Between the Sky and My Head", zwischen Himmel und meinem Kopf, im Jahr 2008 Die Installation zeige auf sechs Monitoren unterschiedliche Einstellungen des nackten Körpers einer Frau, auf dem zunächst einzelne, später mehrere Fliegen umherkrabbelten, erklärte die Kunsthalle.