1. Region
  2. Kultur

Zum Wagner-Jahr: Alles über den großen Richard

Zum Wagner-Jahr: Alles über den großen Richard

Der Richard-Wagner-Verband Trier und das Bildungszentrum setzen ihre Vortragsreihe zum Wagner-Jahr fort. Am Donnerstag, 10. Oktober, um 19.30 Uhr spricht TV-Redakteur Dieter Lintz über "Wagners Vermächtnis - die Festspiele".

Es geht um Bayreuth, um Kämpfe, Krisen, Intrigen und Triumphe - reichlich bebildert mit Fotos aus 137 Jahren Festspiel-Geschichte.
Am Donnerstag, 17. Oktober, und Donnerstag, 24. Oktober, beschäftigen sich der Vorsitzende der Trierer Wagner-Gesellschaft, Heinz Asshoff, und Dieter Lintz mit den unterschiedlichsten Interpretationen von Wagners Meisterwerk "Der Ring des Nibelungen" - mit vielen Beispielen in Bild und Ton. Den Abschluss macht eine Parsifal-Matinee mit Heinz Asshoff und dem früheren Trierer GMD Istvan Dénes am 24. November um 11 Uhr. Alle Veranstaltungen finden im Kammermusiksaal der Karl-Berg-Musikschule Trier (Paulinstraße) statt. dil