1. Region
  2. Kultur

Zusatztermin zum Neujahrskonzert entfällt

Zusatztermin zum Neujahrskonzert entfällt

Der Zusatztermin zum Neujahrskonzert des Philharmonischen Orchesters der Stadt Trier entfällt. Das teilte das Theater mit.


Das Konzert unter der Leitung von Generalmusikdirektor Victor Puhl findet demnach nur am Sonntag, 1. Januar, um 18 Uhr im Theater Trier statt. Der ursprünglich angesetzte Termin um 11 Uhr entfällt.
Bereits gekaufte Eintrittskarten für den Vormittagstermin können an der Theaterkasse gegen Tickets für Konzert um 18 Uhr eingetauscht werden. Das Konzert ist ansonsten allerdings ausverkauft. red