1. Region
  2. Kultur

Zwei feiste Comedysänger mit neuem Programm

Zwei feiste Comedysänger mit neuem Programm

Die Comedykünstler "Die Feisten" treten am Freitag, 11. Dezember, 20 Uhr, mit neuem Programm in der Tuchfabrik auf. Rainer und C.

besingen die Skurrilitäten des Lebens und der Liebe. Bekannt wurden beide als Mitglieder der in den 1980er Jahren gegründeten Gruppe Ganz Schön Feist, die ihren Stil "Pop-A-Cappella-Comedy" nannte. Seit deren Auflösung 2013 sind Rainer Schacht und Mathias Zeh (C.) als Duo unterwegs. Im aktuellen Programm tauschen sie erstmals ihre Rollen: Multi-Instrumentalist Rainer fungiert als Leadsänger, dafür greift Sänger C. zur Gitarre. red
Karten gibt es im TV-Service-Center in der Trierer Neustraße.