1. Region
  2. Kultur

Zwei Violinen und ein Piano - Trio spielt Kammermusik

Zwei Violinen und ein Piano - Trio spielt Kammermusik

In ungewöhnlicher Besetzung mit zwei Violinen und einem Piano spielt das Trio Koch am Freitag, 7. November, um 20 Uhr im Centre des Arts Pluriel (CAPe) Ettelbrück. Zum Programm zählen Werke von Mozart, Corelli, Bartók und Chostakovitch.

Philippe Koch studierte am Konservatorium in Lüttich. Er ist erster Konzertmeister des Orchestre Philharmonique du Luxembourg (OPL) und gründete das Kammermusik-Trio mit seinen Kindern Laurence und Jean-Philippe, die beide mehrfach ausgezeichnete Musiker sind. Laurence war mit 20 Jahren die jüngste Professorin am Konservatorium der Stadt Luxemburg. Pianist Jean-Philippe Koch wurde mit 17 Jahren an der Musikhochschule Saarbrücken aufgenommen. red
Karten unter 00352/268121-304, billetterie@cape.lu