Zwölfte Museumsnacht in Luxemburg

Luxemburg · Die zwölfte Luxemburger Museumsnacht am Samstag, 13. Oktober, steht unter dem Motto "Museumsarchitektur". Mit speziellen Führungen und Aktionen, architektonischen Workshops für Kinder und vielem mehr wird die Arbeit der Architekten gewürdigt und die Museumsarchitektur als Zeuge vergangener und zeitgenössischer Kultur in den Mittelpunkt gestellt.

Namhafte Architekten verraten jeweils um Mitternacht ihr persönliches Museumshighlight. Außerdem bietet jedes Haus eine kulinarische Überraschung. Die Museen haben jeweils von 18 bis 1 Uhr für Nachtschwärmer geöffnet. Beteiligt sind Musée Dräi Eechelen, Musée d\'Histoire de la Ville de Luxembourg, Musée national d\'Histoire et d\'Art, Musée national d\'Histoire naturelle, Casino, Mudam und Villa Vauban. red
Weitere Informationen: www.museumsnacht.lu