Kurhaus Manderscheid wird zum Zentrum einer "Gesundheitslandschaft Vulkaneifel"

Kurhaus Manderscheid wird zum Zentrum einer "Gesundheitslandschaft Vulkaneifel"

Mit Kur hat das Manderscheider Kurhaus nicht mehr viel zu tun. Bäder-Kuren werden in der Physiotherapie-Praxis im Keller nur noch selten verlangt. Doch das Thema Gesundheit wird im Rahmen des Projekts „Gesundheitslandschaft Vulkaneifel“ bald wieder eine größere Rolle im Haus spielen.

Derzeit wird das Konzept für die „Gesundheitslandschaft Vulkaneifel“ erarbeitet, in dessen Rahmen auch der Kurpark aufgewertet werden soll. Die drei Kurorte Daun, Manderscheid und Bad Bertrich haben sich für das Gesundheitstourismus-Projekt zusammengeschlossen. Ziel ist es, im Rahmen der beruflichen Gesundheitsförderung von Krankenkassen und Unternehmen unterstützt zu werden. Erste Angebote soll es im Sommer geben.