1. Region

Landesgartenschau: Entscheidung fällt vielleicht am 11. Mai

Landesgartenschau: Entscheidung fällt vielleicht am 11. Mai

Die Entscheidung um den Standort der Landesgartenschau 2014 könnte bereits am Dienstag, 11. Mai, fallen. Das hat Matthias Schmauder, Geschäftsführer der Projektgesellsdchaft Landesgartenschau Rheinland-Pfalz, in einem Schreiben an Saarburgs Bürgermeister Jürgen Dixius mitgeteilt.

(cju) Spätestens werde die Entscheidung wie geplant am 18. Mai fallen. Das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau in Mainz hat laut Schmauder angekündigt, einen Kabinettbeschluss für den 11. Mai vorzubereiten. Der Grund, so heißt es in dem Schreiben: „Es soll eine Überschneidung mit dem Jahrestag des Inkrafttretens der Landesverfassung am 18. Mai 1947 vermieden werden.“

Weiterhin teilte Schmauder mit, dass Vertreter der Projektgesellschaft am Tag der Entscheidung die Gewinner-Stadt besuchen und eine Fahne mit dem LGS-Logo übergeben werden.