1. Region

Landscheid: Graffiti Sprüher verunstalten Hauswände

Landscheid: Graffiti Sprüher verunstalten Hauswände

Mehrmals trieben Graffiti-Sprüher in der Nacht zum Sonntag in Landscheid ihr Unwesen.

Mehrmals trieben Graffiti-Sprüher in der Nacht zum Sonntag in Landscheid ihr Unwesen. Insgesamt fünf Anzeigen nahm die Polizei Wittlich am Sonntagmorgen von Betroffenen entgegen, bei denen in der vorangegangenen Nacht Hauswände, eine Begrenzungsmauer und ein Briefkasten der Post besprüht worden waren. Als die beiden 17-jährigen Täter am Nachmittag nochmals mit ihren Farbdosen durchs Dorf zogen, wurden sie von einem aufmerksamen Zeugen beobachtet und der Polizei gemeldet, die die beiden kurze Zeit später festnahm. Die beiden "Graffiti-Künstler" aus dem Raume Köln befanden sich zu Besuch bei ihrer Oma in der Eifel. Gegen sie wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet, der Sachschaden beträgt mehrere tausend Euro.