| 16:57 Uhr

Lauf und Einweihung an einem Tag

Mertesdorf. Mit einem Kompromiss soll die Terminkollision zwischen der Einweihung des Ruwer-Hochwald-Radwegs und des Ruwer-Riesling-Laufs auf dem Radweg am 9. Mai entschärft werden.

(f.k.) In einem Gespräch zwischen dem Kreis, der VG-Verwaltung Ruwer, der Polizei und dem Landesbetrieb Mobilität wurde vereinbart, den Radweg während des Zeitraums der Läufe für Radfahrer zu sperren. Diese werden von 14.30 Uhr bis 18.30 über den Gehweg der L 149 zwischen Mertesdorf und Waldrach umgeleitet.