LBM will in den nächsten Jahren 7,8 Millionen Euro in den Ausbau der B410 investieren

LBM will in den nächsten Jahren 7,8 Millionen Euro in den Ausbau der B410 investieren

Großprojekt Ausbau B410: 7,1 Millionen Euro sind in den vergangenen zehn Jahren in den Ausbau der Bundesstraße 410 von Prüm in Richtung Luxemburg verbaut werden. Doch damit ist das Großprojekt noch lange nicht abgeschlossen.

(ch) Denn in den nächsten Jahren sollen noch einmal 7,8 Millionen Euro investiert werden. Größter Brocken ist dabei der 3,5 Millionen teure Ausbau des Stücks zwischen Daleiden und Dasburg. Doch bevor die Bauarbeiten beginnen können, müssen noch rund 20 Grundstücksangelegenheiten geklärt werden, so Harald Enders vom Landesbetrieb Mobilität (LBM) in Gerolstein. Klappt das reibungslos, könnte schon Ende 2009 Baurecht vorliegen und die Bauarbeiten Anfang 2010 beginnen. Deutlich weiter ist man bei den Planungen zum Ausbau der Ortsdurchfahrt Lichtenborn. Dort ist nur noch eine offene Grundstücksfrage zu klären. Im nächsten Jahr sollen dann dort die Bagger rollen.

Mehr von Volksfreund