1. Region

Leichter Schneefall in der Region

Leichter Schneefall in der Region

Erneut schneit es in der Region: Eine dünne Schneedecke bedeckt am Donnerstagmorgen die Straßen. Laut Polizei gab es am Donnerstagmorgen keine Probleme. Allerdings kam es zu einigen Unfällen.

(mc/siko) Laut des Deutschen Wetterdienstes sind Neuschneemengen von einem bis fünf Zentimeter innerhalb von sechs Stunden zu erwarten.Schnee fällt daher unter anderem in Trier, in der Eifel und im Hunsrück. Behinderungen gibt es aber nach ersten Erkenntnissen offenbar nicht, die Polizei meldet keine Störungen.

Auch unfalltechnisch ist es trotz Schnee offenbar relativ ruhig, allerdings können manche Straßen glatt sein. Auf der B257 in der Eifel hat es am Vormittag einen Unfall gegeben, dabei wurde nach ersten Erkenntnissen eine Autofahrerin leicht verletzt. Sie kam auf dem Weg von Bitburg nach Irrel in einer Kurve nach rechts von der Straße ab. Das Fahrzeug überschlug sich, kam aber auf allen vier Rädern wieder zum Stehen. Laut Polizei gab es in Trier zudem einige Unfälle. Es handelt sich laut Polizei nur um Blechschäden.