Leitungswechsel bei Interbook

Leitungswechsel bei Interbook

Leitungswechsel bei der Trierer Buchhandlung Mayersche Interbook GmbH: Der bis zum Jahresende laufende Vertrag des bisherigen Geschäftsführers Thomas Brausch (45) wird nicht verlängert; als Filialleiterin fungiert seit Donnerstag Barbara Hammes. Entsprechende TV-Recherchen bestätigte die Unternehmens-Zentrale in Aachen.

(rm.) „Wir haben uns einvernehmlich getrennt – ein ganz normaler Vorgang“, kommentiert Brausch, der seit 22 Jahren in Interbook-Diensten steht und am 1. Januar 2004 die Geschäftsführung der damals noch dem Bistum gehörenden Buchhandlung übernahm. Im vergangenen April kaufte das Aachener Familienunternehmen Mayersche den 50-Mitarbeiter-Betrieb am Kornmarkt (Umsatz 2007: 8,3 Millionen Euro). Barbara Hammes kehrt gewissermaßen zurück an ihre beruflichen Wurzeln: Die aus Wiltingen stammende 42-Jährige absolvierte ihre Ausbildung bei Interbook.

Mehr von Volksfreund